Score

Every point counts your life.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Die Liste aller Fähigkeiten





avatar

Avatar von.. :
zerochan.net (usotsuki)
Anzahl der Notizen :
113
Anmeldedatum :
29.12.15
Accounts :
Gamemaster (Administrationsaccount)
Gamemaster
Admin


http://score.all-up.com

Diese Notiz wurde am
Di Aug 02, 2016 10:43 am
von
Gamemaster
hinterlassen.

Ihr wollt wissen, welche Fähigkeiten schon existieren und somit vergeben sind? Hier erfahrt ihr mehr darüber!

Die Liste aller Fähigkeiten


A
Affectus
Affectus ist eine Fähigkeit, die es mir erlaubt die Gefühle von Personen in meinem direkten Umfeld wahrzunehmen. Die Fähigkeit ist passiv - sie wirkt also durchgehend und lässt sich nicht ausschalten.
(Naoko)

--

Anarchotype
Bei dieser Fähigkeit handelt es sich nicht wirklich um etwas, was man als ein angeborenes Talent bezeichnen kann - denn Chayne ist aus einer urzeitlichen Eizelle geboren worden, da seine Mutter anscheinend passive Fähigkeitenträgerin war. Da es sich bei dem Vater um einen 'normalen' Mensch handelte, besitzt Chayne damit eine zweite Form, bei welcher es sich um einen Drachen handelt. Dieser hat zwar keine Flügel, aber dafür extreme Sprungkraft. Auch ist der Junge dank dieser zweiten Gestalt als Mensch sehr viel zäher und stärker - vorallem dann wenn er z.B. nur eine Hand in die Klauen seiner Drachengestalt verwandelt.
(Chayne)

--

Aurawelle
Seven kann Aurawellen, also sozusagen Schwingungen, von sich aussenden. Dies ist ihm dann möglich, wenn er sich ganz genau auf das bestimmte Gefühl, was er vermitteln möchte, konzentriert. Betreffende Personen empfinden dann genau das, was der Spion an Schwingungen abgegeben hat, ob sie wollen oder nicht. Es kommt jedoch auf die Person an sich an, ob sie dieses Gefühl dann stärker oder eher schwächer empfindet. Jedoch bekommen nur jene, die sich in seiner unvermittelbaren Nähe aufhalten, Aurawellen von ihm ab. Mit den Aurawellen kann er zum Beispiel auch die Albträume von jemandem vertreiben, sollte er die richtigen Gefühle aussenden.
(Seven)

B
Blutrausch
Bei einem Kampf verfällt er manchmal in eine Art Trance, dann ist er ziemlich stark und könnte es sogar mit mehreren Gegnern aufnehmen.
(Shane)

--

Bunnie
Die extra-Fähigkeit Bunnie ist nicht besonders stark. Der Mutant mit dieser Fähigkeit kann schneller laufen und höher springen.
(Shane)

C
Contentio
Mayas Nervenzellen sind in der Lage elektrische Impulse zu erzeugen, die um das tausendfache stärker sind als die von normalen Menschen. Noch dazu ist es Maya aufgrund eines etwas anders aufgebauten und viel stärker verzweigten Nervensystems möglich, diese vielen kleinen Spannungen zu bündeln und sie über die Hautoberfläche nach außen zu leiten. Dadurch kann sie sowohl kleine Blitze als auch ein elektrisches Magnetfeld oder ein kurzzeitiges Schutzschild erzeugen.  
(Maya)

--

Copy
Copy beschreibt die Fähigkeit in der Lage zu sein, mehrere Kopien von sich selbst zu beschwören.
(Ivy)

D
Drachenfeuer
Durch seine Fähigkeit ist Akitos Körper feuerfest, was aber nicht bedeutet, dass er das Feuer auch kontrollieren kann. An den Stellen, an denen seine Haut mit dem Feuer in Kontakt kommt, ist sie währenddessen mit Schuppen wie denen eines Drachens überzogen.
(Akito)

E
Elementkontrolle - Wind
Wie ihr Name schon sagt erlaubt es ihre Fähigkeit Shadow, die Luft um sich herum zu kontrollieren. Dadurch kann sie zB Wind erzeugen oder die Luft um sich herum verdichten.
(Shadow)

--

Emperor Eye
Wie der Name schon sagt, kann man im wahrsten Sinne des Wortes davon ausgehen, dass es sich hier um ein 'Herrscherauge' geht. Denn mit diesem Auge ist es dem Jungen möglich, über andere zu herrschen. Sein Auge kann, wenn es aktiviert ist, nämlich einen kurzen Blick in die Zukunft wagen - oder verbunden mit seiner Autorität, jemanden somit zu einer ungewollten kleinen Handlung zwingen.
(Train)

F
Firefly
Ihre zweite Fähigkeit besteht darin, dass sie sich in eine Lichtmasse verwandeln kann und damit auch teilweise in der Lage ist, Licht zu kontrollieren. Sobald sie diese Fähigkeit in irgendeiner Form anwendet, beginnt sie allerdings zu glühen, weshalb sie sie "Firefly" getauft hat und schnell auf sich aufmerksam macht.
Bei den "Lichtbällen" selbst handelt es sich um fünf bis zehn Zentimeter breite Lichtmasse, die nur nacheinander abgefeuert werden kann und eine ungefähre Reichweite von um die zehn Metern besitzt.
(Merui)

I
Imaginärer Freund
Nun. Von dieser Fähigkeit Zoé's kann man behaupten, dass sie wirklich nicht jeder hat. Und zwar ist eine Seele - oder auch ein Geist, wie es einem eben beliebt - namens Micah seit ihrer Geburt mit ihr verbunden. Dieser ist ein ehemaliger, bereits verstorbener Spieler, welcher sogar von sich behaupten darf, den Rang Lead getragen zu haben. Zudem kann er seine Stimme in ihrem Kopf ertönen lassen und dadurch mit ihr kommunzieren, ihr jedoch ist es nur möglich, ganz normal durch Sprechen mit ihm zu reden. Micah ist jedoch eher unfreiwillig an sie gebunden und ist zu jedem, abgesehen von Zoé, abweisend und hält nicht viel von Anderen. Er hilft dem Mädchen zwar, weil er, würde sie sterben, auch verschwinden würde, aber auch dies tut er eher widerwillig und lässt sie lieber zappeln bzw. ihren eigenen Weg finden, da er der Überzeugung ist, dass jeder zu seiner eigenen Stärke finden muss. Oft ist er auch gelangweilt und versucht dann, sie zu nerven. Auch Auseinandersetzungen sind bei den Beiden keine Seltenheit. Jedoch glaubt Zoé trotzdem, dass er sie gar nicht so verabscheut, wie er immer vorgibt, es zu tun. Wie ihre Verbindung entstanden sind, können sie sich nicht erklären.
(Zoé)

--

Invisibility | Unsichtbarkeit
Man kann unsichtbar werden und wird deutlich schneller
(Sakushi)

M
Manipulation der Zeit
Die Fähigkeit, die Zeit zu stoppen und vor- oder zurückzuspulen. Wenn Lilith die Zeit stoppt, kann niemand verletzt werden, andersrum können Verletzungen, etc. nicht durch das Zurückspulen rückgängig gemacht werden. Ist einmal etwas zerbrochen, kann es so nicht wiederhergestellt werden. Einen weiteren Pluspunkt beherbergt diese Fähigkeit trotzdem noch, denn sie kann damit für kurze Zeit eine Art Parallelwelt errichten, in der die Zeit stillsteht. Dort könnte sie sich beispielsweise zurückziehen und unter anderem Erholung suchen. Auch ist es ihr möglich einzelne Personen in solch eine Parallelwelt zu ziehen. Dennoch hat auch das seine Nachteile, da dies viel Konzentration erfordert. Ohne die nötige Konzentration könnten verschiedene Dinge passieren, die man nicht so gerne erleben möchte. Lilith könnte beispielsweise ganz random und unabsichtlich eine dieser Parallelwelten gezogen werden. Hat sie noch mehr Pech, könnte es sein, dass sie dort mehr oder weniger feststeckt. Dies kann auch passieren, wenn Lilith extreme Emotionen auslebt.
(Lilith)

--

Mentale Beeinflussung
Diese Fähigkeit ermöglicht es in die Gedanken von anderen einzudringen und sie zu manipulieren. Außerdem können anderen Erinnerungslücken zugefügt werden. Allerdings gibt es eine Art Schlüsselgegenstand bzw. Ereignis, bei welchem man seine Erinnerungen wiedererlangen kann. Dieser/s Ereignis/Gegenstand wird vorher festgelegt, ist aber unterschiedlich, sodass der Chara es suchen muss (bzw. er merkt es sonst irgendwie). Aber der User der hinter dem Chara steht weiß, welcher Gegenstand bzw. welches Ereignis dafür benötigt wird. (A/N: Die Gedanken dürfen nur manipuliert werden, wenn dies mit dem Betroffenen vorher abgeklärt wurde.)
(Xatu)

--

Metastatus
Maya kann die durch ihre Nervenzellen erzeugten Überspannungen jedoch auch nach innen, ins innere jeder einzelnen von ihren Körperzellen leiten. Dadurch werden die Elektronen der einzelnen Atome in einen höheren Energiezustand gehoben, was im Endeffekt dazu führt, dass Maya in einen sogenannten Metastatus bzw. Zwischenzustand gelangt, in dem sie für ihr Gegenüber nicht sichtbar ist. Den Wirkungsradius kann sie wenn sie will, auch auf ihre Kleidung ausweiten, was jedoch mehr Energie erfordert.
(Maya)

P
Phantom
Diese Fähigkeit erlaubt es Lucia sich in eine Art Geist zu transformieren. Man erkennt die Fähigkeit daran, dass ihre Gestalt an Deckkraft verliert und fast schon durchsichtig wirkt, dennoch deutlich sichtbar ist.
(Lucia)

--

Phantomschmerzen
Dies ist eine Fähigkeit, auf die Miyu überhaupt nicht stolz ist, weshalb sie stets versucht, diese geheim zu halten. Sie setzt sie deshalb auch kaum ein - und wenn doch, dann nur in Notsituationen. Sie verabscheut diese Seite in ihr. Mit dieser Fähigkeit ist es der Gamerin nämlich möglich, mit ein wenig Konzentration, Anderen bei Blickkontakt Schmerzen zuzufügen. Die jedoch bilden ihre Opfer sich nur ein, denn sie existieren in Wahrheit gar nicht wirklich. Es gehen keine physischen Wunden mit einher. Je stärker die Schmerzen sind, die ihre Opfer erleiden, kann aber trotzdem ein psychischer Knacks bei ihnen zurückbleiben, wie z.B. ein Trauma. Miyu kann so weit gehen, dass es sich für die Leidtragenden so anfühlt, als würden sie sterben oder auch bei lebendigem Leib verbrennen. Bei Anwendung dieser Fähigkeit bekommen ihre Augen eine schwarze Farbe, was man dank ihrer Kontaktlinsen aber nicht sieht.
(Miyu)

--

Potestatem (= Kraft)
Diese Fähigkeit, besteht darin, dass er dadurch, dass er sozusagen eine mechanische Armmuskulatur hat in den Armen übermenschliche Kräfte besitzt.
(Shiro)

Q
Quantengehirn bzw. übermenschliche Intelligenz
Seth wurde, während seiner Zeit im Labor, ein Teil seines Gehirns, in dem ein Hirntumor hauste, durch ein experimentelles Quantengehirn ersetzt, dass mit seinem mechanischen Auge jederzeit bewusst von ihm abgerufen werden kann. Benutzt er es bewusst, färbt sich sein mechanisches Auge, aufgrund von Falschprogrammierung, die absichtlich war, wir Seth vermutet, rot und ermöglicht ihm Daten zu Gegenständen aus einer lokalen Datenbank abzurufen bis komplexe Dinge zu berechnen - innerhalb von Sekunden.
(Seth)

R
Rabenflügel
Verwandlung in einen Raben, nicht kombinierbar mit invisibility. Man ist als Krähe zwar getarnt, aber man verhält sich trotzdem wie ein Mensch. Manchmal passiert es, dass Sakushi abstürzt und sich dabei verletzt. Ein Flug kann  über 10 Minuten gehen, danach ist Sakushi zwar erschöpft, aber nicht total geschwächt. Sakushi kann jedoch nicht über den Zaun fliegen, da er an seinem Armband einen Aufspürer mit Elektroschocker hat.
(Sakushi)

--

Rotten Flowers
Rotten Flowers bezeichnet eine Fähigkeit, die sich ausschließlich defensiv ausdrückt. Im Inneren des Mädchens wächst sozusagen eine Art Pflanze oder Blume, derer es sich zur Aufgabe gemacht hat, jegliches Unheil vom Körper des Mädchens abzuwenden. Das heißt konkret - in Celestials Adern fließt nicht ein einziger Tropfen Blut, stattdessen sind diese mit tausenden von kleinen Blüten verstopft, die ab und an gewillt oder auch ungewollt an die Oberfläche treten.
(Celest)

--

Runnin' Demon kurz "Rude"
Im Prinzip handelt es sich bei Rude um eine Fähigkeit, die es ihr erlaubt, schneller zu laufen als andere; beziehungsweise ihr ermöglicht, nahezu übermenschliche Höchstgeschwindigkeiten zu erreichen. Allerdings ist das immer noch eine Frage des Geschicks, denn ein Hindernis nicht wahrzunehmen kann sich bei diesem Tempo als ziemlich fatal erweisen. Bei der Tollpatschigkeit in Person ist es daher ziemlich vorteilhaft, dass diese Fähigkeit von einer weiteren unterstützt wird.
Ebenfalls zu beachten, ist, dass sie diese Fähigkeit nicht allzu gerne anwendet und wenn doch, es eher von ihrem Gemüts- und Gesundheitszustand abhängt, wie viel schneller sie sich im Gegensatz zu sonst fortbewegt. Andere befördern oder etwas in der Art kann sie damit aber nicht, auch wenn es in Form eines Ablenkungsmanövers dazu beitragen kann, sie zu unterstützen. Generell fällt es möglichen Feinden in diesem Zustand schwer, beziehungsweise schwerer, sie zu treffen, sie andererseits aber auch das Risiko erhöht, sich zu verirren.
(Merui)

--

Ryukage (jp. Drachenschatten)
Diese Fähigkeiten verleiht ihm Eigenschaften eines finsteren Drachens. So kann seine Haut so hart wie Drachenschuppen werden. Auch seine Sinne sind dann besser ausgeprägt. Weshalb er sogar im Dunkeln sehen kann. Zudem gibt der finstere Drache ihm die Möglichkeit Dunkelheit zu steuern und zu manifestieren. Hauptsächlich zeigt sich das darin, dass er Schatten eine feste Form geben kann und diese Steuern kann. Doch nicht nur das. Die Finsternis kann auch eine Energie in seinem inneren bilden und z.B. durch das "Gebrüll", wie ein Tornado seinen Körper verlassen.
(Yamiryu)

S
Scary Limbs
Die für ihn selbst zwar spürbaren, aber genau wie für jeden anderen unsichtbaren, zusätzlichen Gliedmaßen, könnten wohl kaum gruseliger sein. Er weiß nicht einmal, um was genau es sich bei ihnen handelt, aber da er mit ihnen theoretisch auch in der Lage ist, Gegenstände zu umfassen, liegt es ziemlich nahe, dass sie so etwas wie ein zweites Paar an Armen sind. Die meiste Zeit sind sie eher von "geistiger" Natur, aber er kann sie wie ein weiteres paar an Gliedmaßen problemlos dazu dirigieren, materielle Dinge umfassen. Für gewöhnlich wird das, was er mit ihnen berührt, zwar unsichtbar, aber da er mit den fast zwei Meter langen Gliedmaßen generell ziemlich viel berührt, benutzt er das "unsichtbarisieren" von Gegenständen eher weniger. Bei Menschen funktioniert das theoretisch auch, aber nicht gegen den eigenen Willen, die diese, im Gegensatz zu Gegenständen, immerhin besitzen. Und auch wenn er sich da eigentlich nicht so ganz sicher sein kann, hält er es für ziemlich wahrscheinlich, dass diese nicht zerstörbar sind. Zumindest nicht langfristig.
(Zef)

--

Siren's Call
Ivy kann mithilfe ihres Gesangs das andere Geschlecht in einem bestimmten Radius in eine Art Trance versetzen. Allem, was weiblich ist, bereitet ihre Stimme jedoch Kopfschmerzen.
Vorteile: Die dadurch hervorgerufene Trance beraubt die Sinne und Gedanken eines jeden männlichen Gamers, der sich im Umkreis von 20 Metern und im Sichtfeld befindet. Die Trance wirkt außerdem ähnlich wie eine Lähmung, die stärker ausgeprägt ist, desto näher man sich der Gamerin befindet. Mädchen und Frauen hingegen werden durch ihren Gesang von Kopfschmerzen belastet, die stärker werden, je länger man sich ihr aussetzt.
(Ivy)

--

Sixth Sense
Bei dieser Fähigkeit handelt es schlichtweg um den Umstand, dass er sich durchaus im Klaren darüber ist, wann genau man ihn ansieht und wann nicht. Und mit ansehen ist nicht etwa das unbewusste registrieren aus den Augenwinkeln gemeint, sondern das bewusste Wahrnehmen von ihm als Person und vor allem seines Handelns.
Auch Gegenstände, die vom Menschen gesteuert werden, oder andere Organismen, wie beispielsweise Tiere, bezieht das mit ein. In den meisten Fällen ignoriert er das aber getrost.
(Zef)

--

Stromlenkung
Die Tatsache, dass sich in seinem elektronischem Oberkörper eine Menge Kabeln befinden, durch welche Strom fließt, erlaubt ihm wenn er sich konzentriert verschieden starke Stromschläge, aus seinen Händen fließen zu lassen. Er kann es von einem leicht kitzelnden Schlag bis zu einem, bei dem man sich sehr schwere Verletzungen zuziehen kann variieren, wobei er nicht gerne so hohe Stromschläge zustößt, dass man sich Verbrennungen zufügt warum, weiß er nicht. (in seinem Unterbewusst sein, weiß er noch wie er zu seinem technischen Oberkörper gekommen ist.) Allerdings muss er diese Fähigkeit immer wieder aufladen, was er oft macht, indem er bei Gewitter auf ein Hochhaus steigt und sich dort von einem Blitz treffen lässt. Die Energie des Blitzes wird in zwei Batterien gespeichert die an den Stellen an denen im Normalfall das Herz ist sind. Sobald diese "verletzt/beschädigt" werden hat es bei ihm ähnliche Auswirkungen wie wenn das echte Herz eines Menschen verletzt wird. Er bricht zusammen und hat unglaubliche Schmerzen, da die gesamte Energie die in ihnen gespeichert war auf einmal freigesetzt wird und durch seinen gesamten Körper schießt. Wenn dies passiert sollte man von ihm fernbleiben, da sich dann ein starkes Energiefeld um ihn aufbaut, und man warten muss bis es abgeklungen ist...
(Shiro)

T
Taktiker
Taktiker ist eine Fähigkeit, die es mir ermöglicht bei einem Kampf den Überblick zu bekommen. Beim Einsatz der Fähigkeit erhalte ich eine Ansicht von oben und sehe die Kämpfer aller Seiten als Figuren - wie beim Schach. Die Fähigkeit ist zeitlich begrenzt - insgesamt kann ich sie circa eine Stunde einsetzen, wobei dies nicht durchgehend geschehen muss. Die Fähigkeit braucht ein paar Tage zum Aufladen.
(Naoko)

--

Telekinese
Die Fähigkeit "Telekinese" erlaubt Izo, Gegenstände nur mit seinen Gedanken zu bewegen. Hierfür muss er sich lediglich lange und stark genug auf einen Gegenstand konzentrieren. Er kann mit ihr sich neue Wege schaffen, wo andere an den Trümmern verzweifeln würde.
(Izo)

--

Teleportation
Tears Fähigkeit ist die Teleportation. Diese erlaubt es ihr sich von einem Ort zu einem anderen bzw. sich zu einer Person zu teleportieren. Kurze Entfernungen sind dabei überhaupt kein Problem und kosten sie kaum Kraft. Sind die Strecken jedoch weiter (ab 100m) kommt sie schon etwas erschöpft an, was sich je nach Entfernung steigert. Ab einer Entfernung von ca. 2,5km, bricht sie bei ihrer Ankunft sofort zusammen und braucht einige Stunden um sich wieder zu erholen. Ab einer Entfernung von 4km kann es bei der Teleportation zum Tode kommen, da es für ihren Körper zu anstrengend ist und er solch eine Energie nicht zur Verfügung stellen kann. Außerdem muss sich ihre Fähigkeit immer wieder aufs Neue Aufladen, dass bedeutet, dass sie je nach Entfernung eine bestimmte Zeit warten muss um sich wieder teleportiern zu können. Dieser Zeitraum kann von Sekunden über Stunden dauern und somit muss sie sich in brenzlichen Situationen genau überlegen wohin sie sich teleportiert.
(Tear)

--

Tempestatis (lat. Sturm)
Seine Fähigkeit besteht darin den Wind zu beherrschen was man nach dem Namen sicher nicht vermutet hatte. Er kann nicht nur den Wind verändern sondern auch wenn es gerade Wind still ist neuen erzeugen dessen Stärke ändern und auch einen größeren Wirbelsturm erzeugen. Mit einer Handbewegung kann er solche Art Luftdruckwellen (?) aussenden und seine Gegner somit stoppen oder ein Stück zurück schleudern, das kommt dann auf die Stärke an. Das gleiche kann er auch in die andere Richtung also Dinge ansaugen. Er kann auch so eine Art Peitsche aus dem Wind formen, welche er aber nicht äußerst lange aufrecht erhalten kann, da es viel Kraft kostet. Er kann mit seiner Fähigkeit allerdings nicht fliegen.
(Ray)

--

Teufelsblick
In seinem rechten Auge befindet sich ein besonderes mal, wodurch das einstige blau nun violett wurde. Dieses Auge erlaubt ihm, alles was er ansieht zu durchschauen.Das bedeutet er kann sehen wie sich etwas entwickeln wird. Zum Beispiel kann er, wenn er in eine Gasse sieht und dort befindet sich eine mechanische Falle, erahnen was sich dort abspielen würde sollte er rein gehen. Andererseits kann er so auch die Bewegungen eines anderen in einem maximalen 2 Sekunden Zeitfenster vorher sehen. Bisher ist er aber zu untrainiert um darauf dann zu reagieren. Er sieht es also nur kommen.
(Shuzen)

W
Wolfsherz
Ihre Fähigkeit ist eher unspektakulär, sie besteht eigentlich nur darin, dass sie sich wann immer sie will in einen Wolf verwandeln kann. Sie ist dann ca. 90 cm groß (Schulterhöhe) und hat ein komplett silbernes Fell. Nur um ihren Hals verläuft ein dünner schwarzer Strich.
(Kira)

Ü
Übermenschliche Intelligenz
Wie sollte man diese Fähigkeit am Besten beschreiben? Nun, Seven besitzt einfach nur erheblich mehr Intelligenz als ein durchschnittlicher Mensch und ist daher schlauer bzw. besitzt ein viel aufnahmefähigeres Gehirn.
(Seven)

--

Übermenschlich schnelle Reflexe
Reflexe, die die eines normalen Menschen bei Weitem übertreffen. Diese werden besonders im Kampf und in Kombination mit kleineren Waffen wie Messern sehr hilfreich, ebenso beim Ausweichen von Attacken oder Hindernissen. Der Nachteil ist, dass Lilith durchs Einsetzen auf Dauer viel Energie verbraucht. Außerdem arbeitet die Fähigkeit mit einer Art System, das in den einfachsten Situationen oftmals durcheinander kommt, zum Beispiel beim Durchlaufen engerer Kurven. Bei einer Verfolgungsjagd sollte das schon wirkliche Schiwerigkeiten hervorrufen.
(Lilith)

--

Übermenschliches Erinnerungsvermögen
Neben ihren Phantomschmerzen besitzt Miyu eine weitere, ungewöhnliche Gabe - nämlich ein übermenschliches Erinnerungsvermögen. Mit diesem hat sie ein äußerst gutes Gedächtnis und kann sich wirklich an alles erinnern, egal wie, wo, wann und was.
(Miyu)

✘ © Seth (Score.all-up.com) ✘



Dies ist ein Administrations-Account!
Dringende private Nachrichten bitte an Seven&Seth.
Fragen bezüglich des HTML&CSS bitte nur an Seth.
  
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» » Liste aller zulässigen Stärken &' Schwächen
» Liste der Piloten-Sonderfähigkeiten
» Sprüche aller Art
» Liste von Stärken und Schwächen
» Liste zu akzeptablen Stärken & Schwächen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Score :: Vor dem Play :: Informationen-
Gehe zu: